Klarer Kopf

Autor: Barbara Schilz-Bösing
Erstellt am 14. April 2020
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

So, die letzten Tage waren nicht so leicht, nach der „Befreiung“ und den positiven Gedanken um Ostern, kamen jetzt doch Zweifel, kann das funktionieren, ein neues Bewusstsein schaffen, aus der bedingungslosen Liebe handeln, und wie offen möchte ich mit meinen Erfahrungen umgehen. Wenn ich jetzt den Blog schreibe, mein Foto auf die Website kommt, eine Verlinkung zu meiner Website angelegt wird, wie stehe ich vor meinen Kunden da, werden die mich noch ernst nehmen?

Hiermit habe ich mich einige Tage rumgeschlagen, „alles was Angst macht, ist nicht wahr“, dieser Satz kam mir zwischendurch wieder in den Sinn, was genau macht mir Angst? Keine Aufträge zu bekommen, reduziert zu werden auf einen Aspekt meiner Vielfältigkeit? Und wie würden es meine KollegInnen sehen?

Und so habe ich mich erst mal zurückgezogen, kennt ihr das, ich brauche dazu nicht viel, ein Sofa und Netflix. Erstaunlicherweise ging es mir nach dem Streamingmarathon nicht besser, sondern die Lethargie und die Lustlosigkeit wurde eher größer!

Da half nur raus in die Natur und den Kopf frei bekommen. Und es hat noch etwas gedauert…

Das Netzwerk


Newsletter von Cornelia Lachnitt